Anmeldung zur Mitarbeit in der Offene Nacht to go 2021
16.00 bis 24.00 Uhr beim CVJM Bremen e.V.

Du möchtest an Heiligabend…

  • etwas sinnstiftendes vollbringen
  • die Menschen im Fokus haben, die sonst oftmals hinten rüber fallen?

Dann komm ins Team des CVJM!

Wir suchen Dich, damit wir gemeinsam Bedürftigen Menschen in Bremen einen besonderen Abend schenken können.

Für Heiligabend suchen wir Menschen, die in diesen Zeiten unter gut durchdachten Hygiene- und Schutzvorgaben trotzdem mit den Bedürftigen in Kontakt treten wollen.

Der CVJM hat ein umfassendes Durchführungskontept erstellt, um Bedürftige Menschen an Heiligabend mit einer warmen Speise, einem Heißgetränk oder Softdrink zu versorgen und zum Abschluss jeden Gast ein weihnachtliches Präsent mit nützlichen Dingen für den Alltag überreichen zu können. Von 19.00 bis 24.00 Uhr werden wir gemeinsam mit Dir etwa 200 Menschen etwas Glück in diese Zeit bringen.

Die Veranstaltung wird in zwei Bereiche untergliedert. Den Bereich A (Outdoor) und Bereich B (Indoor).
Im Bereich A werden der Einlass, die Versorgung der Gäste und der kontrollierte Ausgang stattfinden.
Von der Einlasskontrolle, über Service am Stehtisch, bis hin zur Essensausgabe findest du hier eine vielseitige Engagementmöglichkeit.

In Bereich B erwartet die Gäste eine weihnachtliche Feier bei uns im Saal des Hauses.
Hier werden die Gäste von dir in den Saal begleitet, Getränke verteilt und am Platz bedient.

Der Aufbau erfolgt in kleinen Gruppen.
Für den Bereich A müssen Zelte / Pavillons aufgestellt, Tische aufgebaut, Bereiche eingegrenzt werden.
Der Rückbau beginnt gegen 22.45 Uhr, wenn die letzte Gruppe zur weihnachtlichen Feier ins Haus geht.

Für den Bereich B müssen ggf. Tische und Stühle im Saal gestellt, eingedeckt und Geschirr verräumt werden.
Der Rückbau findet im Anschluss der letzen Gruppe statt, etwa gg. 23.45 Uhr.

Für beide Bereich suchen wir engagierte Helfer*innen, die mit uns gemeinsam an diesem Abend Gutes tun wollen.

Wichtiger Hinweis: Je nach Entwicklung der Inzidenz- und Hospitalisierungsrate ist ggf. eine Absage noch möglich.
Der Vorstand des CVJM Bremen wird die Lage bereits am 06. Dezember einmal einschätzen und sich dort beraten.
Bis dahin planen wir aber auf jeden Fall schon mal weiter.

Engagementzeit Bereiche
verfügbare Plätze noch freie Plätze
24.12. | 16.00 Uhr (Aufbau) A 15 15
       
24.12. | 17.00 Uhr (Aufbau) B 10 10
       
24.12. | 18.00 bis 23.00 Uhr
Mitarbeit in Bereich A 25 25
24.12. | 19.00 bis 24.00 Uhr Mitarbeit in Bereich B 15 15
       
24.12. | ab 22.45 Uhr (Abbau) A 10 10
       
24.12. | ab 23.45 Uhr (Abbau) B 10 10


Anmeldung zur Mitarbeit
Bitte mache dich im Vorfeld der Anmeldung mit den unterschiedlichen Aufgaben und Bereichen der Offenen Nacht to go 2021 aus unserem 
Hauptbeitrag zur Mitarbeit vertraut.

Nach §6 der aktuellen Corona-Verodnung der Freien Hansestadt Bremen sind wir verpflichtet die Kontaktverfolgung im Falle eines Infektionsgeschehens sicherstellen zu können.

Für diesen Zwecke erheben wir die von dir hier gemachten Daten und bewahren diese mit einer Frist von drei Wochen nach Ablauf der Offenen Nacht zu entsprechenden Verfolgungszwecken auf. Die Vernichtung deiner personenbezogenen Daten erfolgt direkt im Anschluss. Die Aufbewahrung deiner Daten erfolgt gemäß den für uns gültigen Bestimmungen der DSG-EKD (Datenschutzgrundverordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland)

 

Mir ist bewusst, dass trotz aller Vorkehrungen und trotz aller Einhaltung der Hygiene- und Schutzvorgaben eine mögliche Infektion mit dem SARS-COV 2 (Covid 19-Virus) nie zu 100% ausgeschlossen werden kann.

Ich erkläre hiermit, dass ich mich freiwillig zur Mitarbeit an der Offenen Nacht to go 2021 gemeldet habe und ich im Falle einer Infektion, die mit der Offenen Nacht to go in Verbindung gebracht werden kann, gegenüber dem CVJM keinerlei Haftungsansprüche stellen werde.
 


Zur Mitarbeit in der Offenen Nacht to go 2021 stehen dir verschiedene Engagementmöglichkeiten zur Verfügung. Gemäß den Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes darfst du nur mitmachen, wenn du

  • frei von Symptomen bist
  • dich zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht in Quarantäne befindest
  • bereit bist während des gesamten Zeitraumes der Mitarbeit die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Maske) einzuhalten.
  • einen Nachweis gemäß der 2G Regelung hast


Eine Mehrfachnennung ist möglich.
Bitte schaue aber selbst, dass sich bei deinen Angaben Engagementbereiche und Zeiten nicht überschneiden. Wer in Bereich A mitarbeiten möchte, kann dies nicht gleichzeitig auch in Bereich B.






(Optional) Falls mein Erstwunsch nicht möglich ist, möchte ich gerne hier mitarbeiten:
 







Mit meiner Unterschirft erkläre ich, dass alle o.g. Angaben wharheitsgemäß sind und ich bei der Offenen Nacht 2go 2021 mitarbeiten möchte.


Auf der folgenden Seite kannst du deine Angaben noch einmal überprüfen und bei Bedarf auf diese Seite zurückkehren, um sie zu korrigieren.

  Captcha erneuern  
 
© 2021 CVJM Bremen