Mittagsmahl im CVJM

Mittagsmahl im CVJM

Willi Lemke, damals noch Senator für Bildung in Bremen, sagte nach seiner Teilnahme "Tolle Marketingidee. Wir haben uns in die Augen geschaut und reden in Zukunft somit leichter miteinander und alle Teilnehmer, die das Mittagsmahl hinter sich gebracht haben sind ein wenig CVJM-infiziert!"

Seit April 2006 lädt der CVJM einmal monatlich bekannte und interessante Menschen aus Bremen zum Essen ein. Es wird schriftlich eingeladen mit dem Hinweis, dass wir weder nach Spenden fragen, noch die Gäste auffordern Mitglied im Verein zu werden. Dazu kommt dass die Aktion genau von 13 bis 14 Uhr im Haus des CVJM, dem Konsul-Hackfeld-Haus, stattfindet.

Es wird gemeinsam gegessen und während des Essens stellt man sich einander vor. Meist sind drei Gäste aus der Politik, der Wirtschaft, Rundfunk/Fernsehen zu Gast und einige Mitglieder des CVJM werden dazu geladen, so dass der Kreis aus acht bis elf Personen besteht.

In den letzten zehn Minuten werden für eine kurze Power-Point-Präsentation über die Arbeit des Vereins genutzt.

Dass Herbert Brückner (Senator a.D.) Mitglied des Vereins ist und im Leitungskreis dieser Aktion sitzt, ist eine Freude.

 

© 2017 CVJM Bremen